Impressum/Datenschutz/Cookies

 


Heidi Muth

Heilpraktikerin für Psychotherapie

Hopfengarten 30

63607 Wächtersbach

 

Telefon: 049 (0)6053 60 13 99

E-Mail: heidi@muth-heilpraktikerin.de

 

Sämtliches Bildmaterial: Muth/März

 

 

 

Datenschutzerklärung (DSGVO) 

 

 

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der Website: www.muth-heilpraktikerin.de  

 

 

Ich messe dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen  Vorschriften, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Ich erhebe und verarbeite Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen das oben genannte Portal anbieten zu können. Diese Erklärung beschreibt, wie und zu welchem Zweck Ihre Daten erfasst und genutzt werden und welche Wahlmöglichkeiten Sie im Zusammenhang mit persönlichen Daten haben. Durch Ihre Verwendung dieser Website stimmen Sie der Erfassung, Nutzung und Übertragung Ihrer Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu.


 

 

 

 

1. Verantwortliche Stelle

 

 

 

 

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO  ist Heidi Muth, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Hopfengarten 30, 63607 Wächtersbach, heidi@muth-heilpraktikerin.de. Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch mich nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an oben genannte verantwortliche Stelle richten. Für eine Kontaktaufnahme können Sie mir eine E-Mail zusenden, das auf meine Website bereitgestellte Kontaktformular nutzen oder mich telefonisch kontaktieren. Wenn Sie mit mir in Kontakt treten(z. B. per Kontaktformular oder E-Mail), speichere ich Ihre Angaben zur Bearbeitung  von in Ihrer Anfrage enthaltenen Fragen. Ist eine Speicherung nicht mehr erforderlich, werde ich die erhobenen Daten unverzüglich löschen. Im Falle des Bestehens einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht schränke ich die Verarbeitung ein. Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe f bildet die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zu Zwecke der Kontaktaufnahme. Nachstehend möchte ich Sie darüber informieren, das eine Datenübertragung per E-Mail Sicherheitslücken aufweisen kann. Daher ist ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht gewährleistet. Ich empfehle Ihnen daher, gesundheitsbezogene Daten nicht per E-Mail zu übermitteln.  

 

 

 

 

 

2. Zugriffsdaten  

 

 

 

 

Ich sammele automatisch Informationen über Sie, wenn Sie diese Webseite nutzen. Ich erfasse automatisch Informationen über Ihr Nutzungsverhalten und Interaktion mit mir und registriere Daten zu Ihrem Computer oder Mobilgerät. Ich erhebe, speichere und nutze Daten über jeden Zugriff auf mein Onlineangebot ( sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name und URL der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf (HTTP response code), Browsertyp und Browserversion, Betriebssystem, Referrer URL (d. h. die zuvorbesuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Ich nutze diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebes, der Sicherheit und der Optimierung meines Onlineangebotes und zu weiteren administrativen Zwecken. Die Internetseiten verwenden keine Cookies und kein Google Analytics.  

 

 

 

 

 

 

3. Ihre Rechte als von der Datenverarbeitung Betroffene   


 


Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten. Möchten Sie diese Rechte geltend machen, so richten Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail oder per Post unter eindeutiger Identifizierung Ihrer Person an die unter Ziffer 1 genannte Adresse. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht Ihrer Rechte: 

 

 

a) Sie haben gemäß Artikel 15 DSGVO jederzeit das Recht, von mir eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so haben Sie das Recht von mir eine unentgeltliche Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezognenen Daten zu erhalten. Desweiteren besteht ein Recht auf die folgenden Informationen:

 

 

b) Gemäß Artikel 16 DSGVO können Sie eine Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen. 


 

c) Gemäß Artikel 17 DSGVO können Sie die Löschung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogen Daten einfordern. 


 

d) Gemäß Artikel 18 DSGVO können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten widerrufen. Hierzu reicht eine formlose E-Mail an mich.  

Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. 

 


e) Gemäß Artikel 21 DSGVO können Sie jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer mir übermittelten personenbezogenen Daten verlangen.


 

 

f) Gemäß Artikel 20 DSGVO können Sie verlangen, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen verlangen.  

 

 

g) Gemäß Artikel 77 DSGVO haben Sie ein Beschwerderecht  bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde. 

 

 


Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden:https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.


 

   
 

4. Verschlüsselung
 

 

Zur Sicherung Ihrer Daten verwende ich eine SSL/TLS Verschlüssung. 

 

   

5. Weitergabe von Daten an Dritte 

 

 

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden Ihre personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergegeben. Ich verwende auf meiner Homepage keine Cookies

 


6.Weitere Fragen 

 

    

Sollten Sie noch Fragen oder Bedenken zum Datenschutz haben, so wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: heidi@muth-heilpraktikerin.de

 

 

 

Aufsichtsbehörde:  

Gesundheitsamt des Main-Kinzig-Kreises

63671 Gelnhausen